Wichtige Hinweise!

Wir wollen unseren Händlern auch im Bereich Servicefälle bei elektronischen Geräten einen erstklassigen Service bieten. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten gilt es jedoch, ein paar „Spielregeln“ zu beachten:

Bitte kontaktieren Sie uns VOR Zusendung des defekten Gerätes, damit wir Ihnen eine RMA-Nummer zuteilen und zusammen mit Versandinstruktionen übermitteln können. Da wir den Service an unterschiedlichen Standorten durchführen kann die Versandadresse von unserer Firmenadresse abweichen!

 
Wir benötigen per Mail an info@leroi.de folgende Daten:

Sie erhalten in der Regel innerhalb eines Arbeitstages eine RMA-Nummer per Email. Senden Sie das Produkt an die in der Mail angegebene Adresse. Legen Sie in jedem Fall die RMA-Nummer bei.

Erhalten wir Geräte ohne RMA-Nummer kann sich die Bearbeitung um 8-10 Tage verzögern.

Innerhalb Gewährleistung
Wenn ein Gerät innerhalb der Gewährleistung gem. AGB (1 Jahr) einen Mangel aufweist senden Sie uns das Gerät bitte zurück. Wir beheben den Mangel und senden Ihnen das Gerät schnellstmöglich zurück.

Wichtig: Bitte prüfen Sie das Gerät, bevor Sie es zu uns senden. Wir erhalten fast täglich „defekte“ Geräte, bei denen nur eine Batterie leer ist oder bei dem die Frequenzen gemäß Bedienungsanleitung nicht abgeglichen wurden.
Solche unberechtigten Reklamationen kosten Sie und uns viel Zeit und Arbeit.
Daher berechnen wir ab sofort in Fällen einer unbegründeten Reklamation eine Servicepauschale von 25 Euro

Außerhalb Gewährleistung
Wenn das Gerät nicht mehr in der Gewährleistungsfrist von einem Jahr ab Verkauf des Gerätes von uns an Sie liegt, berechnen wir grundsätzlich eine Servicepauschale von 25 Euro.
Wir erstellen dann vor der Reparatur einen Kostenvoranschlag für Sie, den wir Ihnen zur Genehmigung zukommen lassen.